Wie stellt ein Betrieb Mitglieder ein oder entlässt sie?

< Alle Themen

Die genauen Verfahren für die Einstellung oder Entlassung eines Mitglieds sind unterschiedlich und werden in der Satzung des jeweiligen Betriebs festgelegt und von den Mitgliedern demokratisch beschlossen. Man kann davon ausgehen, dass die Entscheidung, wer eingestellt werden soll, von allen Arbeitern getroffen wird, mit denen der neue Mitarbeiter zusammenarbeiten wird, und nicht nur von einigen wenigen Managern, wie es heute in hierarchischen Organisationen der Fall ist.

In einer partizipatorischen Ökonomie werden Leute als Mitglieder eines Betriebs mit vollen und gleichen Rechten ab dem Moment ihrer Ankunft eingestellt, nicht als Angestellte. Jedem steht es frei, die Mitgliedschaft in einem Betrieb seiner Wahl zu beantragen oder einen neuen Betrieb zu gründen, mit wem auch immer er möchte.

Vorhergehend Was ist der Anreiz für Innovation?
Nächster Wird es nicht zu viele Sitzungen geben?