Worin besteht der Unterschied zu Märkten?

< Alle Themen

Der Unterschied besteht darin, wie über Preise, Produktion, Verbrauch und Einkommen entschieden wird.

In einer Marktwirtschaft werden die Preise durch die individuelle Interaktion zwischen einem Käufer und einem Verkäufer festgelegt. In einer partizipatorischen Ökonomie hingegen werden die Preise durch eine jährliche demokratische Planung festgelegt, an der alle Akteure der Gesellschaft beteiligt sind.

Dies hat viele Auswirkungen, über die Sie in Artikeln auf der Website und in der Vergleichstabelle lesen können. Die jährliche demokratische Planung soll die den Märkten innewohnenden Mängel beheben und die Werte Gleichheit, Solidarität, Vielfalt, Selbstverwaltung, Effizienz und Umweltverantwortung fördern.

Vorhergehend Muss ich wissen, was ich im kommenden Jahr konsumieren möchte?
Nächster Worin besteht der Unterschied zur Befehlsplanung?